WILLKOMMEN Loggen Sie sich ein, um eine bessere Surferfahrung zu haben.
o
Logo OIP
Forum & Faq OIP Shipping Cost E-commerce
Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb
Home - News - Bio - Gluten free - Lactose free
Die Versandkosten für den Standardversand sind für einige EU-Länder* bei einem Bestellwert über 120 Euro und gleichzeitigem
Versandgewicht unter 30 kg frei. ( Konditionen hier klicken )
.
Feiern Sie Weihnachten mit Franciacorta Il Mosnel Rabatt -35%

TOMATEN

Presentazione Tomaten

Prodotti collegati a Tomaten


Tomatenstücke - Masseria Dauna

Tomatenstücke - Masseria Dauna

Hinzufügen
Tomatenstücke -gr. 580
5.40 €

 Getrocknete Tomaten - Azienda Agricola Biologica Adamo

Getrocknete Tomaten - Azienda Agricola Biologica Adamo

Hinzufügen
Pomodori Secchi - 200 gr.
6.50 €
Pomodori Secchi - 250 gr.
7.80 €

Apulische Focaccia aus Altamura mit frischen Tomaten

Apulische Focaccia aus Altamura mit frischen Tomaten

Hinzufügen
Focaccia pugliese al pomodoro fresco in conf. da 600 gr. c.a.
7.00 €

Barolo Sauce - I Peccati Di Ciacco

Barolo Sauce - I Peccati Di Ciacco

Hinzufügen
Sugo Al Barolo - 180 gr.
4.60 €

Bio Passata di Pomodoro (Passierte Bio Tomaten) BioColombini

Bio Passata di Pomodoro (Passierte Bio Tomaten) BioColombini

Hinzufügen
PASSATA DI POMODORO BIOLOGICA - BioColombini - 690gr.
3.80 €

Bio Polpa di pomodoro (feine passierte Bio Tomaten) BioColombini

Bio Polpa di pomodoro (feine passierte Bio Tomaten) BioColombini

Hinzufügen
POLPA DI POMODORO BIOLOGICA - BioColombini - 690gr
3.80 €

Biologische Tomaten-Basilikum-Soße - BioColombini

Biologische Tomaten-Basilikum-Soße - BioColombini

Hinzufügen
Salsa al Basilico – Basilikumsoße BioColombini- 340 gr
3.70 €

Biologische Tomaten-Chili-Soße BioColombini

Biologische Tomaten-Chili-Soße BioColombini

Hinzufügen
Salsa di Pomodoro al Peperoncino - Tomatenpeperonisoße BioColombini - 340 gr.
3.70 €

Biologische Tomaten-Gemüse-Soße  BioColombini

Biologische Tomaten-Gemüse-Soße BioColombini

Hinzufügen
Salsa di Pomodoro agli Odori - Tomatengemüsesoße - BioColombini 340 gr
3.70 €

Esplosione Vulcanica - Azienda Agricola Biologica Adamo

Esplosione Vulcanica - Azienda Agricola Biologica Adamo

Hinzufügen
Esplosione Vulcanica - gr. 180
6.00 €

Fertige Tomatensoße aus Pachino Kirschtomaten IGP - Campisi

Fertige Tomatensoße aus Pachino Kirschtomaten IGP - Campisi

Hinzufügen
Fertige Tomatensoße aus Pachino Kirschtomaten IGP - Flasche 33 cl
2.40 €
Fertige Tomatensoße aus Pachino Kirschtomaten IGP - Flasche 66 cl
3.90 €

Fusilli Mancini

Fusilli Mancini

Hinzufügen
Fusilli 500 gr.
3.10 €
Fusilli 1 kg.
6.00 €

Geschälte Tomaten - Azienda Agricola Occhionero

Geschälte Tomaten - Azienda Agricola Occhionero

Hinzufügen
Pomodori pelati Occhionero - 1062 ml.
6.50 €

Geschälte Tomaten - Masseria Dauna

Geschälte Tomaten - Masseria Dauna

Hinzufügen
Geschälte Tomaten - 580 ml.
5.10 €

Getrocknete Kirschtomaten in Olivenöl Casa Morana

Getrocknete Kirschtomaten in Olivenöl Casa Morana

Hinzufügen
Getrocknete Kirschtomaten in Olivenöl - Glas 200 gr.
5.50 €
Getrocknete Kirschtomaten in Olivenöl - Glas 300 gr.
6.90 €

Getrocknete Kirschtomaten mit Basilikum Casa Morana

Getrocknete Kirschtomaten mit Basilikum Casa Morana

Hinzufügen
Getrocknete Kirschtomaten mit Basilikum - Glas 200 gr.
5.80 €
Getrocknete Kirschtomaten mit Basilikum - Glas 300 gr.
7.50 €

Kirschtomaten in passierten Tomaten aus Pomodorino del Piennolo del Vesuvio DOP - Dose

Kirschtomaten in passierten Tomaten aus Pomodorino del Piennolo del Vesuvio DOP - Dose

Hinzufügen
Pomodorini e Passata di - Pomodorino del Piennolo D.o.p. - Lattina da 400 gr.
4.80 €

MIGNON CREME Arconatura 40 g - Grüne Tomaten und Feigen

MIGNON CREME Arconatura 40 g - Grüne Tomaten und Feigen

Hinzufügen
MIGNON CREME 40 g - Grüne Tomaten und Feigen
1.59 €

Passierte Tomaten - Masseria Dauna

Passierte Tomaten - Masseria Dauna

Hinzufügen
Passierte Tomaten - Nettogewicht 720 ml
4.90 €

Passierte Tomaten aus Pomodorino del Piennolo del Vesuvio DOP - Dose

Passierte Tomaten aus Pomodorino del Piennolo del Vesuvio DOP - Dose

Hinzufügen
Passata di Pomodorino del - Piennolo del Vesuvio D.o.p. - Lattina da 400 gr.
4.80 €

Paté aus Kirschtomaten Casa Morana

Paté aus Kirschtomaten Casa Morana

Hinzufügen
Paté aus Kirschtomaten - Glas 200 gr.
5.50 €

Paté aus Kirschtomaten mit Mandelaroma Casa Morana

Paté aus Kirschtomaten mit Mandelaroma Casa Morana

Hinzufügen
Paté aus Kirschtomaten mit Mandelaroma - Glas 200 gr.
5.80 €

Paté aus Kirschtomaten mit Orangenaroma Casa Morana

Paté aus Kirschtomaten mit Orangenaroma Casa Morana

Hinzufügen
Paté aus Kirschtomaten mit Orangenaroma - Glas 200 gr.
5.80 €

POMODORI BIOLOGICI PELATI( biologisch geschälten Tomaten)- MANFUSO

POMODORI BIOLOGICI PELATI( biologisch geschälten Tomaten)- MANFUSO

Hinzufügen
POMODORI BIOLOGICI MANFUSO - 400 GR
1.95 €
POMODORI BIOLOGICI MANFUSO - 3 KG.
6.80 €
PALLET - Geschälte Tomaten BIO MANFUSO - 3 Kg. x 72 - 216 kg.
312.00 €

Pomodorini (Tomaten) Corbara schiacciati - Inserbo

Pomodorini (Tomaten) Corbara schiacciati - Inserbo

Hinzufügen
Pomodorini Corbara schiacciati - 1.062 gr.
9.10 €

POMODORINI NERI(schwarze Tomaten) LAVORATI A PACCHETELLA - LA TORRENTE

POMODORINI NERI(schwarze Tomaten) LAVORATI A PACCHETELLA - LA TORRENTE

Hinzufügen
POMODORINI NERI LAVORATI A PACCHETELLA - 340 gr.
4.90 €

San Marzano Tomaten DOP - Agrigenus

San Marzano Tomaten DOP - Agrigenus

Hinzufügen
San Marzano Tomaten DOP - 400 g.
2.40 €
2.16 €
San Marzano Tomaten DOP - 3,00 Kg.
9.60 €

Steinpilz-Tomatensauce - I Peccati Di Ciacco

Steinpilz-Tomatensauce - I Peccati Di Ciacco

Hinzufügen
Sugo Ai Funghi Porcini - 180 gr.
4.70 €

Tomatensoße aus Pachino Tomaten IGP - Campisi

Tomatensoße aus Pachino Tomaten IGP - Campisi

Hinzufügen
Tomatensoße aus Pachino Kirschtomaten IGP - Flasche 66 cl
4.15 €

Unter der sizilianischen Sonne getrocknete Tomaten

Unter der sizilianischen Sonne getrocknete Tomaten

Hinzufügen
Pomodori Secchi esiccati al sole di Sicilia - 100 Gr.
2.90 €
Pomodori Secchi esiccati al sole di Sicilia - 250 gr
6.90 €
Pomodori Secchi esiccati al sole di Sicilia - 500 gr
13.50 €
Pomodori Secchi essicati al sole di Sicilia - 1 kg.
25.00 €

Post inerenti Tomaten

Jedes Land hat sein traditionelles Rezept für Sonntagsessen. Weil Italien so viele gastronomische Traditionen hat, geben wir heute Ihnen das Rezept des typisches sizilianisches Sonntagsessens: Anellini alla ncasciata, ein Gericht, dessen Ursprung auf dem arabischen Reich in Sizilien (9te Jahrhundert) zurückgeht. (Anellini sind eine spezielle Pasta aus Sizilien in Ringform). Zutaten: Anellini – Pastificio Campo, Passierten apulischen Tomaten – Masseria Dauna, Hackfleisch aus piemontesischen Fassona – Macelleria Mastra Alebardi, Aubergine, Parmigiano Reggiano DOP, roter Knoblauch aus Nubia, roten Zwiebeln aus Tropea oder Zwiebeln aus Montoro (nach der Jahreszeit), extrareines biologisches Olivenöl – Adamo, grobkörniges Meersalz – Cuordisale – Salinagrande, schwarzer Pfeffer. Zuerst, die Anellini in kochendem gesalzenem Wasser, 3 Minuten weniger als auf der Packung angegeben, kochen. In einer Pfanne gehackte Zwiebeln und eine Knoblauchzehe anbraten, dann die Soße hinzufügen und 2/3 Minuten kochen. Mit dem Hackfleisch, Salz, Pfeffer und Petersilie Fleischbällchen machen und frittieren. Die Aubergine schneiden und frittieren. Alle die Zutaten in einer Bratpfanne stellen und mit Parmesan und Paniermehl zudecken (für das Gratinieren). Dann 30 Minuten bei 180° backen.
Fotografia caricata da OIP
OIP
10/10/2017 21:26:55
Heute geben wir Ihnen eine Idee für ein Verkostung-Menü. Das heißt, ein Menü das – im Gegenteil zu einem traditionellen Menü – nicht aus vier Gerichten bestehet, aber aus verschiedenen kleinen Proben. Es bedeutet, dass der Gaumen durch verschiedene Geschmäcke, Konsistenzen, Kochtechniken und Produkten reisen kann. Das Rezept von heute ist: panierte und frittierte geräucherte Provola, rohe Scampi, gegrillte Zucchini und Tomatensoße. Zutaten: Geräucherte Büffelprovola aus Battipaglia - Caseificio Esposito, frische Scampi, Zucchini, San Marzano Tomaten g.U. - Agrigenus, Pachino Kirschtomate, Eier, Sammelmehl, roter Knoblauch aus Nubia, extra-reines biologisches Olivenöl – Adamo, italienisches (genuesisches) Basilikum - Pflänzchen in einer 10cm-hohen Vase - Orto mio, feines Meersalz. Zuerst, die Scampi huschen und die Eingeweide ausscheiden. Die Milch der Provola trocknen, dann tauchen sie in den Eiern und später in der Sammelmehl: Die Kroketten müssen ein bisschen in der Tiefkühltruhen bleiben, um verfestigen. Die Zucchini in dünne Scheibe schneiden (Sie können einen Kartoffelschäler benutzen) und grillen. Für die Tomatensoße, 50% Pachino Kirschtomate und 50% San Marzano Tomaten benutzen: in einer Pfanne die Tomaten mit einer Knoblauchzehe, Olivenöl, Salz und Basilikum langsam kochen. Wenn die Soße fertig ist, mixen und durchsieben. Zuletzt, die Provola frittieren und alle die Elemente wie das Foto auftischen.
Fotografia caricata da OIP
OIP
03/10/2017 13:34:13
Heute ist Pomodorino del Piennolo del Vesuvio g.U. - Masseria dello Sbirro wieder verfügbar. Was macht diese kleine Tomaten außerordentlich und unterschiedlich von anderen Varietäten? Wir werden es entdecken. Die Ursprung und Geschichte dieses Produkts sind alt, und werden von vielen Literaturquellen. Eine der glaubwürdigsten ist das Buch „Gemüse und ihre Kultivierung in der Stadt Neapel“, das Achille Bruni im Jahr 1858 herausgab. Der Autor behauptet, dass diese schmackhafte Tomaten sich bis Frühling halten, wenn man sie in Trauben schnallt und sie hängen lässt. Die Produktionszone des Pomodorino del Piennolo del Vesuvio g.U. erstreckt sich auf das Gebiet des Vesuv, von den Hängen des Vulkans bis zum Meer. Die Eigenschaften des Produkts, um die „geschützte Ursprungsbezeichnung“ zu bekommen, sind die typische ovale Form (mit einer Spitze), aber vor allem ist die Schale der wichtigster Unterschied zu den anderen Varietäten: weil sie sehr dichter als der Durchschnitt ist, können diese Tomaten länger sich halten, auch dank einer längeren Reifezeit, die eine höhere Ausdauer ermöglicht. Wegen der Dicke dieser Tomaten, muss man sie kochen: z.B. eine gute Pasta oder andere neapolitanische Rezepte.
OIP
23/09/2017 15:48:23
Die Brötchen sind eine der ältesten Rezepten der menschlichen kulinarischen Geschichte. Im Lauf der Zeit in der Welt wurden unendliche Varianten erfunden, und eine der ältesten fand in der Zeit des römischen Reichs in Italien statt. Die Historiker behaupten, dass die Römer gierig nach „Panis ac Perna“ waren, das heißt „Brötchen und Schinken“. Die Straße der Märkte war voll von Straßenhändlern dieser Feinkost, die den Name der Straße gaben: via Panisperna. Heute sind die Brötchen Kunst, und können das gastronomische Vermögen einer Nation vertreten: Wir geben Ihnen das Rezept eines alten Brötchens, mit einer Note von Neuigkeit, das die Vergangenheit und Zukunft der italienischen Gastronomie vertreten kann. Das Brötchen, das wir Ihnen geben, ist einfach, frisch und lecker: die hochwertige, echte, italienische Produkte machen es außerordentlich. Biologisches, apulisches, im Holzofen gekochtes Brot – Forneria Astori : ein echter Teig mit Sauerteig und 100% biologischen, italienischen Mehl, ohne Zusatzstoffe, der wird im Holzofen gebacken. Schinken „San Daniele“ g.U. - Il Camarin : ein hochwertiger Schinken, dank der Auswahl von exzellenten Fleisch und der Handbearbeitung. Apulische Stracciatella Fiordilatte- Caseificio Voglia di Latte : ein typischer apulischer Käse, der ein einzigartiges Geschmack deinem Brötchen gibt. Liebe auf den ersten Blick! Tomaten aus Pachino : sie werden in einer Zone der Sizilien angebaut, die bekannt für die Qualität ihrer Tomaten ist.
OIP
23/09/2017 15:12:52
Die Orecchiette sind schlechthin die apulische Pasta, und wer kann sie produzieren, besser als Benedetto Cavalieri? Tatsächlic ist Cavalieri eine weltbekanntere Teigwarenfabrik, deren Sitzt in Apulien liegt, Provinz von Lecce. Die rigorose Auslese des Rohstoffs von den Hügeln der Apulien und der Basilikata und die sogenannte „sanfte Methode“ in der Herstellung der Teigwaren machen das Produkt einzigartig und lecker. Heute geben wir Ihnen ein Rezept, dessen Protagonist diese besondere Pasta: Orecchiette mit getrockneten Tomaten, Taggia-Oliven und Creme aus Büffelricotta. Zutaten: Orecchiette Cavalieri, getrocknete, sizilianische Tomaten Taggia-Oliven – Pexto, Büffelricotta – Caseificio Artigianale Esposito, Meersalz Cuordisale – Salinagrande, sizilianische Zitronen von Ribera – Az. Agricola Guarragi Zuerst, die Pasta in heißen, gesalzenen Wasser kochen. Dazwischen in einer Pfanne die getrockneten Tomaten und die Taggia-Oliven mit einem bisschen Olivenöl 1-2 Minuten anbraten. Die Ricotta und die Zitronenschale mit einem bisschen Milch mixen. Diese Soße in dem Tisch gießen, dann die Orecchiette hinzufügen, am Ende die Tomaten und die Oliven auf die Pasta vergießen.
OIP
09/09/2017 17:04:47
Wenn Sie eine hervorragende Pizza machen wollen, brauchen Sie echte italienische hochwertige Produkte. Für den Teig, probieren Sie Vollkorn Tumminia Weizen Mehl biologisch - Az. Agricola Fastuchera, um ein einzigartiges Aroma der Pizza zu geben (benutzen Sie dieses Mehl nur als Zugabe, weil es zu weich zu gären ist). Probieren Sie auch die echte Büffelmozzarella „Aversana“ aus Kampanien – Caseificio Esposito, oder die apulische Mozzarella, Nodini fiordilatte pugliesi – Caseificio Voglia di Latte. Man kann nicht auf die San-Marzano-Tomaten (g.U.) - Agrigenus verzichten, eine Exzellenz, die als „beste San-Marzano-Tomaten“ prämiert wurde, aber auch sizilianischer Origano im Sträußchen – Az. Agr. Balducco Fulgatore. Auch die Zutaten des Würzstoffs sind wichtig; Hier geben wir Ihnen Empfehlungen für Ihre Pizza: Pizza mit geräucherten Büffelprovola von Battipaglia – Caseificio Esposito, Kartoffeln und Guanciale – La cinta di Guido, San-Marzano-Tomaten (g.U.) - Agrigenus, Büffelmozzarella „Aversana“ aus Kampanien – Caseificio Esposito, am ende des Backens apulischen Stracciatella Fiordilatte – Caseificio Voglia di Latte und San-Daniele-Roherschinken – Il Camarin, Pizza mit San-Marzano-Tomaten (g.U.) - Agrigenus, Büffelmozzarella „Aversana“ aus Kampanien – Caseificio Esposito, Gorgonzola (g.U.) und 'Nduja aus Schwarzschwein – Consorzio Nero di Calabria.
OIP
06/08/2017 10:10:43
Principato di Lucedio kann sich auf eine tausendjährige Geschichte ausrechnen. Es wurde von den Zisterziensern gegründet, die zuerst den Anbau von reis antraten. Die Kultivierung von Reis ist umweltschonend, und die Vakuumverpackung garantiert die Frische und Qualität des Produkts. Weil der Carnaroli ist der Reis für Risotto, heute geben wie Ihnen die Rezepte für einen sommerlichen Risotto: Risotto mit Krebsen, Zucchini und Burrata. Zutaten: Carnaroli Reis – Principato di Lucedio, Krebse, apulische Burrata – Caseificio Voglia di Latte, Zucchini, Zwiebeln, Tomaten, Weißwein, Butter – Az. Agricola Frascio, extra reines biologisches Olivenöl – Adamo. Zuerst, die Krebse säubern und die Köpfe benutzen um eine Bisque zu machen. Die Köpfe in einer Pfanne mit Tomaten und Zwiebeln dünsten (1-2 Minuten), dann kaltes Wasser hinzufügen. Die gewürfelte Zucchini mit Olivenöl dünsten. In einer anderen Pfanne die gehackte Zwiebeln anschmoren mit Olivenöl, dann den Reis rösten. Weißwein hinzufügen und warten, bis das Wein abdampft, dann die Bisque hinzufügen. Man soll den Reis nicht überschwemmen, nur 1 oder 2 Kochlöffel jeweils gießen. Wenn der Reis fertig ist, ein bisschen Butter und die Krebse hinzufügen und dann schlagen lassen. In den Teller die Zucchini und die Burrata hinzufügen.
OIP
26/07/2017 18:58:17
Warum sollte „gesund“ auch „geschmacklos“ bedeuten? Wir sind uneinig, und wir werden es mit einer Rezept beweisen, die nicht nur gesund aber auch lecker ist. Das Geheimnis liegt in der Qualität des Rohmaterials: Die Pasta „Tumminia“, anders als die Mehrheit der anderen Pastavarietäten, zweigt aus einem alten Weizen ab, aus dem der Körper Nutzen zieht, und dessen Aroma und Geschmack werden sie verliebt machen. Hier haben Sie die heutige Rezept: Tagliatelle aus Tumminia Weizen – Fastuchera mit jahreszeitigen Gemüsen. Zutaten: 300 g Tagliatelle Tumminìa, saisonale Gemüse (z.B. benutzen wir Zucchini, Zwiebeln, Auberginen, Ackerbohnen und Tomaten), biologisches extrareines Olivenöl – Adamo, Meersalz – Cuordisale Salinagrande, schwarzer Pfeffer. Zuerst, die Gemüse schneiden, dann sie in einer Pfanne kochen mit Olivenöl, Meersalz und Pfeffer. Die Tagliatelle drei Minuten aufkochen im gesalzenen Wasser, dann sie abtropfen und das Wasser beiseitelegen. Das Kochen beenden in der Pfanne der Gemüse mit 1 oder 2 Kochlöffeln Wasser. Wenn Sie mehr Geschmack möchten, können Sie den gereifte salzige Ricotta aus Schafsmilch hinzufügen.
OIP
09/07/2017 15:01:28
Heute erzählen wir Ihnen eine alte Geschichte aus Süditalien - die Geschichte von Fresella. Die Freselle (oder auch Friselle) gehen bis dem XIV. Jahrhundert zurück und waren ein echtes Volksgericht, einfach waren sie nur altbackene Brotstücken, die noch einmal gebacken und mit kaltem fließendem Wasser gefeuchtet wurden und dann auch mit frischen Gemüse wie neu waren. Die Freselle waren auch als das Essen der Matrose, die einfach für Monaten lange Reise auf See machten, dann passten die Friselle am besten - sie können nicht schlecht wurden, weil sie nicht trocknen werden können. Die Freselle sind die typische Sommerrezepte, sie sind schnell, einfach, fettlos und mit frischen Gemüse und anderen Zutaten wie Sardellen und Mozzarella gewürzt. Hier unsere Rezepte. Zutaten: 4 Freselle, 6 Basilikumsblätter, 1 Zehe roter Knoblauch, 400g Kirschentomaten, 30g Sardellenfilets in Öl, natives Olivenöl extra, Origano und Salz. Um Friselle mit Tomaten und Sardellen zu vorbereiten, erst die Friselle mit kaltem Wasser befeuchten, die Kirschentomaten ausspülen, sie zerkleinern, in einen Napf legen, mit Olivenöl, Salz, Origano und schwarzem Pfeffer würzen. Fügen Sie die zerkleinerte Sardellenfilets und auch halb flachgedruckte Knoblauchzehe und die hand-zerkleinerte Basilikumsblätter (wenn Sie einen Messer benutzten, das Basilikum wird schwarz und schlecht werden) und Salz hinzu. Amalgamieren Sie alle Zutaten. Dann legen Sie die Salat aus Tomaten und Sardellen auf die Freselle. Sie können auch eine ausgezeichnete Büffelmozzarella aus Kampanien mit Friselle probieren, eine leckere Paarung für Ihre frische Sommergerichte.
Fotografia caricata da OIP
OIP
13/06/2017 12:35:09
Heute werden wir von einer der Symbole - oder das Symbol - der römischen Gastronomie: die Pasta all'Amatriciana. Es geht um einen direkten Nachkommen der Pasta alla Gricia, die ein mit natives Olivenöl extra, Pfeffer, römischem Schafskäse und Guanciale gewürztes Gericht aus Spaghetti oder Maccheroni ist, das aus dem Dorf Grisciano (in der Nähe von Rieti, Latium) kommt. Der römische Koch Francesco Leonardi fügte erstmals Tomate hinzu, als er am Ende des XVII. Jahrhunderts auf dem päpstlichen Hof die erste Amatriciana kochte, indem er bei einem wichtigsten institutionellen Bankett ein niedriges römisches Volksgericht auftischte. Die Amatriciana, wie andere Pasta, hat keine bestimmte einzige Rezepte, man kann auch hinzufügen, was man im Haus hat - viele Variante, die aber drei Grundzutaten bewahren: Guanciale, Tomaten und römischer Schafskäse. Hier unsere Rezepte. Zutaten: 400g Bucatini, 150g Guanciale, 75g geriebener römischer Schafskäse, 300g passierte Tomaten, Salz und eine Prise Chilischote. Bucatini nach der Kochzeit an der Packung in gesalzenem kochendem Wasser kochen. Gleichzeitig den Guanciale in einer Pfanne anbräunen; wenn es knackig ist, die passierte Tomaten und die zerkleinerte Chili hinzufügen und auf schwachem Feuer kochen lassen, bis die Soße die richtige Festigkeit reicht. Die festgekochte Pasta abtropfen, in der Pfanne mit der Amatriciana Soße dünsten, mit dem römischen Schafskäse amalgamieren und warm auftischen.
Fotografia caricata da OIP
OIP
13/06/2017 11:47:27
Wenn der roten Thunfisch nach einigen Tagen nicht mehr frisch wie am Anfangs ist und es Überbleibsel gibt, kein Problem! Wir haben die passendste Rezepte - Pasta mit Thunfisch, ein rein mittelmeerisches Gericht mit Kapern, Cocktailtomaten, Mandeln und Oliven. Diese sowohl einfache und schnelle als auch appetitliche und gesunde Rezepte wird Ihnen den frischen Geschmack der Mittelmeerdiät bringen. Zutaten: 400g Paccheri - Pasta Bossolasco, 200g sizilianischer roten Thunfisch, 200g Cocktailtomaten, sizilianische gesalzene Kapern, 3 Löffeln von zerkleinerten Taggia-Oliven, sizilianische gebrannte Mandeln, italienisches natives Olivenöl extra und Salz. Zuerst das native Olivenöl extra auf eine Pfanne gießen, die Cocktailtomaten schneiden und kochen, um den Saft zu gewinnen. Dann hinzufügen Sie den roten Thunfisch und nach einem Minuten auch die andere Zutaten (Kaper, Oliven und gebrannte Mandeln), sie alle zusammen noch zwei Minuten kochen (aber nicht zu viel, anders wird der Thunfisch strohig werden). Gleichzeitig lassen Sie die Paccheri Bossolasco in gesalzenes kochendes Wasser für 12 Minuten kochen (Kochzeit auf die Verpackung allerdings kontrollieren), die Pasta abtropfen und einen Minute mit den anderen Zutaten dünsten und amalgamieren lassen. Mit Origano garnieren. Guten Appetit!
Fotografia caricata da OIP
OIP
06/06/2017 14:40:35
Die Pasta alla Norma ist eines der ältesten italienischen Pastagerichte, dessen Name mit dem bekannten Dramatiker aus Catania Vincenzo Bellini gebunden ist - anlässlich der Erstaufführung seines berühmten Theaterstück "La Norma". Heute wollen wir Ihnen eine 100% echte sizilianische Rezepte von Pasta alla Norma. Wir benutzten eine Pasta aus alten sizilianischen Weizen, die Tumminia heißt und der in Alcamo (in der Provinz von Trapani) anbaut und bearbeitet ist. Das Ergebnis ist eine halbvollkörnige Pasta mit einem einzigartigen Aroma und vielen organoleptischen heilsamen Merkmalen. Zutaten: 400g Penne Rigate di Timilia Biologica Az. Agricola Biologica Adamo - Valdibella; 500g passierte Tomaten, 200g gesalzene gealterte Schafricotta, 2 durchschnittliche Aubergine, 2 Knoblauchzehe, Basilikum, sizilianisches natives Olivenöl extra, Salz und Pfeffer. Die Aubergine ausspülen und zerschneiden (4 mm), sie in einer Sieb legen und jede Schicht mit Salz ausstreuen, sie mit einem Teller verhüllen: halbe Stunde ausspülen lassen. Der Knoblauch in Öl anbräunen und die Tomatensoße zubereiten, sie durchsieben und verdichten lassen, das Feuer ausmachen und frischen Basilikum hinzufügen. Die Auberginen mit Wasser spülen und dann mit einem Geschirrtuch trocknen. Dann können Sie sie frittieren (originelle Rezepte) oder braten und anbräunen (leichter). Saugpapier benutzten, um überschüssiges Öl auszuscheiden. Die Pasta dann in gesalzene kochendem Wasser legen. Die Aubergine in Würfeln schneiden und sie in eine Pfanne mit der Tomatensoße legen. Wenn die Pasta festgekocht ist, sie abtropfen und mit der Soße, geriebener Ricotta und Basilikum würzen.
Fotografia caricata da OIP
OIP
05/06/2017 09:35:06
Sommer ist vor der Tür, die Tage sind wärmer und oft will man etwas Frisches aber auch Schmackhaftes essen: Pesto alla Trapanese - SoloSole ist eine typische sizilianische Soße, die perfekt für diese Zeit ist. Ihre Zutaten sind frisch und schmackhaft, zugleich gesund und leicht, weil die Soße nur Tomaten, natives Olivenöl extra, gebrannte Mandeln, Basilikum und Salz enthalt. Alle die von SoloSole benutzte Zutaten werden in Sizilien anbaut und geernet - einfach geht es um die hochwertigste Rohstoffen!
Fotografia caricata da OIP
OIP
29/05/2017 12:19:41
heutzutage ist es nicht immer einfach, hochwertige frische gefüllte Teigwaren zu finden. Als wir sahen, wie Tradizioni Padane arbeitet, sofort versanden wir die Qualität ihrer Produkte, die total mit der Hand von verschiedenen Frauen gemacht werden, die die Pasta bearbeiten, wie sie in ihrer Haus gemacht wäre - aber nur in größerem Maßstab . Es gibt viele verschiedene Füllungen, die etwas teilen: ihre Frische. Wenn Sie etwas probieren wollen, das sich von den traditionellen Füllungen unterscheidet, wir nahelegen Ihnen die Tortelli Seebarsch und Tomaten - Tradizioni Padane.
Fotografia caricata da OIP
OIP
08/05/2017 12:04:09
Die passierte Tomaten Masseria Dauna wurden in einem Artikel von Gambero Rosso unten den besten passierten Tomaten Italiens erwähnt. Ein frisches und natürliches Produkt aus Eigenproduktion, dessen Geschmack sanft ist dank der volligen Abwesenheit von Salz, die - unserem Meinung nach - es nicht schlechter macht, sondern den natürlichen köstlichen Geschmack erhöht. Hier der Link zum Artikel: http://www.gamberorosso.it/it/food/1044965-piccoli-produttori-e-aziende-di-nicchia-ecco-le-migliori-passate-di-pomodoro
Fotografia caricata da OIP
OIP
07/05/2017 12:50:48
Solo Sole schließt den echten Inbegriff und den Geschmack Siziliens in einer Dose ein. Die Familienbetrieb überliefert die traditionelle Rezepten von Generation zu Generation. "Sugo alla Norma" ist eine der bekanntesten sizilianischen Soßen und enthalt Auberginen, Tomatenmark, natives Olivenöl extra, Knoblauch, Salz und Zucker. Fügen Sie die Pasta und dann eine Prise Schafricotta hinzu.
Fotografia caricata da OIP
OIP
25/04/2017 12:27:03
San Marzano DOP Tomate ist der König der Tomaten dank der Kombination zwischen Mittelmeerklima und vulkanischen Böden. Außerdem ist es heilbringend wegen seiner Proteineinhalt, die bei der Verdauung helfen, und Lycopin-, das antioxidativ und gegen Krebs ist.
OIP
21/04/2017 17:37:19

News riguardanti Tomaten

BioColombini: biologische Tomatensoße

BioColombini: biologische Tomatensoße
Die biologische Tomaten „BioColombini“ werden frische geerntet. Tomatenmark, passierte Tomaten und Tomatensoße werden mit traditionellen Methoden zubereitet, nach dem alten Rezept der toskanischen Kochkunst. Diese Produkte werden so wenig als möglich bearbeitet, um alle die Eigenschaften der neu geernteten Tomate zu halten. Die passierte Tomaten sind ideal fürs Essen, das eine längere Kochzeit braucht. Die Tomaten werden mit der Hand geerntet, und haben den erlesenen Geschmack und starken Duft der toskanischen Kochkunst. Das biologische Tomatenmark, mit einem starken Duft und einem erlesenen Geschmack, wird nach dem alten Rezept produziert, nach traditionellen Produktionsmethoden. Das Tomatenmark ist ideal für langsame Kochzeit oder fürs Backen, aber um allen den Geschmack zu würdigen, soll man es mit Pizza oder Bruschetta probieren. Gewürzte Tomatensoße „BioColombini: Frische Tomate mit Gewürzen, Karotten, Sellerie und Zwiebeln, für ein echtes und schmackhaftes Produkt. Biologische Tomatensoße mit Basilikum, für einen starken Duft, der alle die Speisen aufwertet. Biologische Tomatensoße mit Paprikaschote, eine reizende Alternative um deine Rezepte zu würzen.

ARTICOLO- 02/10/2017 - http://www.italienischetomaten.de/ ( Network O.I.P. )

Tomaten „Piennolo del Vesuvio“ g.U.

Tomaten „Piennolo del Vesuvio“ g.U.
Diese außerordentliche Tomaten wächst in Trauben auf, und fast erreichen den Boden. Wenn man die Tomaten in einem frischen Platz hängt, bleiben sie von 4 bis 6 Monaten erhalten. Dank der dichten Schale, reifen die Trauben, weil das Wasser langsam verlieren und nicht verfaulen. Der Geschmack ist sauer-süß, vor allem in den eingelegten Tomaten: Deswegen sind sie ideal für viele Rezepte der neapolitanischen Tradition, in den man die Tomaten frische, als „Piennolo“ eingelegte oder passierte benutzten kann. Sie sind perfekt mit Pasta, sowie mit Fisch. Eine Explosion vom Fruchtfleisch in einer dichten Schale.

ARTICOLO- 29/09/2017 - http://www.italienischetomaten.de/ ( Network O.I.P. )

Masseria Dauna – Apulische geschälte Tomaten

Masseria Dauna – Apulische geschälte Tomaten
Das Grundelement des Produkts sind frische Tomate, gesunde und reife, von lokalen Bauern. Sie werden handverlesen, und in den nachfolgenden Stunden bearbeiten. Die Tomaten werden eingehend gewaschen, gekocht und handgeschälten, dann sie werden in Gläsern gegossen und mit Bain-Marie gesiedet. Die Tomaten von Masseria Dauna werden nur mit perfekten Reifung handverlesen und dann nach traditionellem Rezept bearbeiten, mit ungekünstelten Zutaten, ohne Konservierungsmittel, um den echten, süßen und starken Geschmack der Tomaten zu bewahren. Zwischen den Konserven können Sie das Kompott, die geschälten ungeteilten Tomaten, die „Spaccatella“ und die Soßen probieren.

ARTICOLO- 24/06/2017 - http://www.italienischetomaten.de/ ( Network O.I.P. )

Trockene Tomaten Azienda Agricola Adamo

Trockene Tomaten Azienda Agricola Adamo
Die Tomaten werden eine Woche lang in Holkisten nach draußen gebracht, wo sie sechs Stunden täglich trocknen. Wenn es bewölkt ist, bleiben sie wegen der hohen Luftfeuchtigkeit drinnen. Wenn man gute, getrocknete Tomaten haben will, braucht man schon eine kräftige Sonne.

ARTICOLO- 11/07/2016 - http://www.typischeitalienischeprodukte.de/ ( Network O.I.P. )

Biocolombini: bio Tomatensoße

Biocolombini: bio Tomatensoße
Ein ganz besonderer Tipp ist Bio - Colombini, Gemüse und Obst jahreszeitengemäß und biologisch angebaut. Sein "sugo di pomodori", Basis für jede gute Tomatensoße oder ein italienisches Ragù hat es bis zu den höchsten Auszeichnungen für seinen einzigartig frischen Geschmack gebracht.

ARTICOLO- 12/02/2016 - http://www.italienischetomaten.de/ ( Network O.I.P. )

PAOLO PETRILLI, Tomatenkonserven

PAOLO PETRILLI, Tomatenkonserven
Die Familie Petrilli baut Tomaten der Sorten San Marzano, Torremaggiorese und Prunilli ausschließlich mit traditionellen Methoden im biologischen Anbau an und verarbeitet diese zu köstlichen Saucen.

ARTICOLO- 01/01/2016 - http://www.italienischetomaten.de/ ( Network O.I.P. )

Getrocknete Tomaten sind eine typische Delikatesse der sizilianischen Küche

Getrocknete Tomaten sind eine typische Delikatesse der sizilianischen Küche
In der mediterranen Tradition wurde diese gute und gesunde Zutat (die Tomate) in ein echtes kulinarisches Meisterwerk umgewandelt: in getrocknete Tomaten. Getrocknete Tomaten werden nur im Sommer hergestellt. Das Trocknen in der Sonne ist eine der ältesten Konservierungsmethoden überhaupt. Die getrockneten Tomaten sind zwar trocken aber nicht hart, süß, salzig und angenehm säuerlich mit einem einzigartigen und unverwechselbaren Geschmack. Man kann sie einige Zeit auch im Kühlschrank aufbewahren. Für eine längere Konservierungszeit sollte man sie in Öl mit etwas Knoblauch, Kapern, Oregano und Chili einlegen.

ARTICOLO- 09/07/2015 - http://www.typischeitalienischeprodukte.de/ ( Network O.I.P. )

Agrigenus San Marzano DOP Tomaten: Wir halten die natürlichen Wachstumszyklen und vor allem die Reifung der Tomaten ein

Agrigenus San Marzano DOP Tomaten: Wir halten die natürlichen Wachstumszyklen und vor allem die Reifung der Tomaten ein
Die SAN MARZANO DOP Tomaten werden typischerweise im Gebiet von Agro Sarnese - Nocerino angebaut. Wir respektieren die natürlichen Zyklen der Tomatenpflanzen, vor allem was die Reifung anbetrifft.

ARTICOLO- 25/05/2015 - http://www.italienischetomaten.de/ ( Network O.I.P. )

Casa Morana "Frische Tomaten, natürliche Zutaten, handwerkliche Verarbeitung: diese Punkte machen unsere Produkte so besonders!"

Casa Morana Frische Tomaten, natürliche Zutaten, handwerkliche Verarbeitung: diese Punkte machen unsere Produkte so besonders!
Die Tomaten werden direkt in unseren Gewächshäusern angebaut. Noch am Strauch sind die Tomaten süß und lecker und deshalb fügen wir unseren Produkten keine Zusatzstoffe und Konservierungsstoffe zu.

ARTICOLO- 21/05/2015 - http://www.italienischetomaten.de/ ( Network O.I.P. )

Rigatoni di Gragnano mit Guanciale und Piennolo del Vesuvio DOP Tomaten

Rigatoni di Gragnano mit Guanciale und Piennolo del Vesuvio DOP Tomaten
Zutaten: - 500 g Rigatoni di Gragnano "Pastificio Dei Campi" - 150 g Guanciale "Azienda Agricola Marchesini" - 300 g Ganze und passierte Piennolo del Vesuvio DOP Tomaten - 80 g Pecorino Romano DOP - 1 Chili-Schote - Unraffiniertes Meersalz "Oro di Sicilia"

RICETTA- 25/03/2015 - http://www.italienischepasta.com/ ( Network O.I.P. )

Domande su Tomaten

Auch diese Tomaten waren matschig.
Ich erwarte, dass es erstattet oder eine Gutschrift gegeben wird.

Benutzer: Karin Wolff ( 19/12/2016)

Ich hatte mich auf diese Tomaten sehr gefreut, aber sie waren vermatscht und unbrauchbar
Benutzer: Karin Wolff ( 19/12/2016)

Warum sind die San Marzano-Tomaten nicht lieferbar? Haben Sie da falsch kalkuliert? Es ist enttäuschend, wenn man ein Produkt, an das man sich von Beginn an bei Ihnen gewöhnt hat, plötzlich nicht mehr lieferbar ist.
Benutzer: Hans-Walter Scheffler ( 12/11/2016)

Geschmacklich waren die Tomaten nicht besonders gut. Sie waren teilweise wie hier in einem Supermarkt.
Benutzer: e74cf55 ( 01/10/2016)

Gestern habe ich ein wie immer (fast) gut verpacktes Paket erhalten.
Nur die Tomaten waren in einem Plastikbehälter in einem Styroporkasten unten und darauf lagen die schweren Sachen wie Olivenöl, Käse etc. Die Tomaten waren zerdrückt und einzeln in der Verpackung und alles war rot verschmiert. Bitte das nächste Mal darauf achten, dass die Tomaten anders verpackt werden. Ansonsten perfetto!

Benutzer: e74cf55 ( 22/09/2016)

Questo sugo è un vero sogno - Diese Tomatensoße ist ein wahrer Traum. Einfach ein paar frische Gewürze beimengen und man erhält eine traumhafte Pastasoße. Die Kirschtomaten geben ein natürliche und feine Süße ab. Die Sonne des Südens schmeckt man nicht nur, sie lebt in dieser Tomatensoße.
Benutzer: Stephanie Kannappel ( 14/03/2016)

Ich bin auf der Suche nach Tomaten in Salzlake - nicht in Tomatensauce. Ich wohne in Hamburg. Danke für die Hilfe.

Benutzer: ele ( 26/02/2015)

Herrlich, diese Tomatensauce. Nächstes Mal bestelle ich mehr davon.
Benutzer: ( 21/08/2014)

guten tag, ich suche speziell den "provolone del monaco DOP", "cipolla rossa di tropea" als auch "pomodorino del piennolo del vesuvio DOP", da diese tomaten sorte durch ihre eigenschaften länger haltbar sind.
vielleicht haben sie möglichkeiten eine dieser köstlichkeiten anzubieten.
vielen dank
ps: ihre letzte lieferung war mal wieder perfekt!

Benutzer: provolone del monaco ( 29/04/2014)

wo kann ich von frantoio franci die getrockneten Tomaten in Olivenöl (in Deutschland?) kaufen?
Danke für Ihre Antwort

Benutzer: Jürgen Siebel ( 06/01/2014)

Meine Bekannte schwärmt mir immer von den San Marzano Tomaten vor. Ich dachte, sie meinte damit frische Tomaten. Jetzt habe ich sie hier im Shop in Dosen gefunden. Was ist so besonders an Ihnen?
Benutzer: ( 09/10/2013)

Hallo,
ich habe Ihren Büffelmozzarella gekauft. Normalerweise kaufe ich den immer im Supermarkt. Da ich aber nie weiß, wieviele Kunden den dort kaufen, habe ich das Gefühl, dass der aus dem Supermarkt nicht richtig frisch ist.
Der OIP Büffelmozzarella kam perfekt frisch an. Ich habe ihn sofort gegessen. Nur mit frischen Tomaten ("costoluto Tomaten"), Salz, gutem Olivenöl aus Ligurien und einigen Basilikumblättern. Für mich war das ein Festessen!

Benutzer: Tina Mayer ( 23/05/2013)

Haben heute das Öl mit Tomaten und Mozzarella gegessen und beim Schlucken feststellen müssen, dass es im Hals sehr beißend ist. Grundsätzlich schmeckt es sehr gut, nur warum ist es im Hals so beißend? Danke für Ihre Antwort,
Herkelmann

Benutzer: ( 19/04/2013)

Was ist denn das besondere an Pachino Tomaten?
Benutzer: claudi ( 08/12/2012)

Ich habe meine Bestellung erhalten und habe heute Penne Gragnano mit einer leichten San Marzano Tomatensauce gekocht. Ich habe noch nie solch eine gute Pasta vorher gegessen. Die Konsistenz ist phantastisch. Das sollte jeder einmal probiert haben.
Benutzer: tommy ( 07/10/2012)

Zu welcher Pasta passen diese Tomaten (Masseria Dauna), bzw. welche Sauce kann man daraus kochen?
Benutzer: Frederik ( 06/10/2012)

Ich will gerne Amatriciana Soße machen. Welche Tomaten passen am besten dazu?
Benutzer: ( 04/10/2012)

OIP S.R.L.

Die größte Boutique für qualitativ hochwertige ITALIENISCHE Nahrungsmittel zu günstigen Preisen.
VERSANDADRESSE UND LAGER: Via Nicolò Copernico 5/7 - 25020 Flero ( BS )
MwSt.-Id.: 03443730985 - REA: BS 534780 - Gesellschaftskapital Euro 80.400,00 Interamente versato

Tel.: +39.0303581121
Email: info@soloprodottiitaliani.it - Zertifizierte E-Mail: info@pec.soloprodottiitaliani.it

Das Projekt - Privacy Policies - Condizioni di vendita

Lingue/Languages
Lingue/Languates project OIP

Besucher am Tag: 2667


ECOMMERCE CERTIFICATO
ECOMMERCE CERTIFICATE

E-Commerce Certificato

PAGINE CIFRATE HTTPS
ENCRYPTED HTTPS PAGES

I installed a Let's Encrypt certificate on our website
I installed a Let's Encrypt certificate on our website.

PAGAMENTI SICURI
SECURE PAYMENT METHODS

Secure Payments
Pay with PayPal

CORRIERI SPECIALIZZATI
COURIER SPECIALIZED

Currier for OIP